Verkehrsrecht

​​​Rechtsanwalt 
für Verkehrsrecht ​in München 

Der Bereich des Verkehrsrechts umfasst die Bearbeitung von zivilrechtlichen Angelegenheiten und die Vertretung bei Verkehrsordnungswidrigkeiten.

Wenn Sie unverschuldet in einen Unfall verwickelt wurden, wird Ihnen ein Schaden entstanden sein, der im besten Fall ein reiner Sachschaden ist - bei schwereren Unfällen steht Ihnen, bei Vorliegen eines Personenschadens, auch ein angemessenes Schmerzensgeld zu.

Ich übernehme für Sie die vollständige Regulierung mit der Haftpflichtversicherung des Unfallverursachers. Gerade bei Personenschäden ist Vorsicht geboten, da auch die eventuellen Spätfolgen zu berücksichtigen sind.

Bei den Verkehrsordnungswidrigkeiten handelt es sich wohl zumeist um Geschwindigkeitsüberschreitungen oder um Verstöße gegen Vorschriften der Straßenverkehrsordnung oder anderer Rechtsvorschriften. In diesem Fall kann Ihnen ein Fahrverbot drohen. Ich übernehme Ihre Vertretung und bereite Verteidiungsstrategien mit Ihnen zusammen vor.

​Wir sind für Sie da:

​Benötigen Sie einen Anwalt für Arbeitsrecht oder Verkehrsrecht? Schildern Sie ​​uns Ihr Anliegen. ​Wir  helfen Ihnen auch kurzfristig.

klose@hk-recht.de

Aus meinem Blog

Kündigung einer Schwangeren
Grundsätzlich bedarf eine Kündigung keiner Begründung. Ausnahmen ergeben sich, wenn der Arbeitgeber in der Regel mehr als 10 Beschäftigte hat[...]
Kauf mit Mängeln – wer trägt die Beweislast im gerichtlichen Verfahren?
Eine Ausnahme regelt § 476 BGB. Zeigt sich bei einem neu gekauften Gerät, das ein Verbraucher von einem Unternehmer kauft,[...]
Was muss ins Handelsregister?
Bei der Frage, was im laufenden Geschäftsverkehr ins Handelsregister einzutragen ist, unterscheidet man eintragungspflichtige von eintragungsfähigen Tatsachen. Eintragungspflichtig ist, was[...]